Terms & Conditions

Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen

Allgemeine Geschäftsbedingungen mit Kundeninformationen und Wiederrufsbelehrung für dem Online Shop.

Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (nachfolgend "AGB") von Anne Schubert (nachfolgend "Verkäuferin"), gelten für alle Verträge über die Lieferung von Waren, die ein Verbraucher oder Unternehmer (nachfolgend „Kunde“) mit dem Verkäufer hinsichtlich der vom Verkäufer in seinem Online-Shop dargestellten Waren abschließt. Dieser Onlineshop wird von Anne Schubert, CHE – 298.429.646, geführt. Anne Schubert behält sich das Recht vor, die vorliegenden AGB jederzeit zu ändern. Es ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version massgebend.

Angebot

Die Produkte und Preise im Onlineshop gelten als Angebot. Das Angebot gilt, solange das Produkt im Onlineshop auffindbar und vorrätig ist.

Produkte, Preise und Zahlungsweisen

Die Verkäuferin kann die Preise frei festlegen und jederzeit ändern. Bei der Bestellung ist der auf der Website veröffentlichte Preis massgebend. Sind Preise irrtümlich veröffentlicht worden, behält sich die Verkäuferin vor, dies der:dem Käufer:in (im Folgenden für einen verbesserten Lesefluss nur die «Käuferin» oder «Kundin») vor dem Versand mitzuteilen um eine Preiskorrektur zu vereinbaren oder den Auftrag zu stornieren. Die Preise werden standardmässig in Euro angegeben. Die Versand- und Verpackungskosten werden separat vom Angebotspreis berechnet und ausgewiesen. Allfällig anfallende Nachnahmen des gewählten Logistikpartners gehen vollständig zu Lasten der Kundin. Es stehen die auf der Seite «Kasse» aufgelisteten Zahlungsmethoden zur Verfügung.

Bereitgestellte Informationen

Die Verkäuferin bemüht sich, die veröffentlichten Daten im Onlineshop aktuell und korrekt zu halten. Jedoch kann es aufgrund von Produktions-/Lieferengpässen und Verkäufen via andere Kanäle zu Lieferverzögerungen kommen. Deshalb sind alle Angaben zur Verfügbarkeit und zur Lieferzeit ohne Gewähr und können sich jederzeit ändern. Die Verkäuferin übernimmt keinerlei Gewähr für die Richtigkeit oder die Aktualität der von andern Herstellern bereitgestellten Informationen, auch wenn diese sorgfältig recherchiert wurden.

Vertragsabschluss

Der Kaufvertrag kommt durch das Absenden (online) der Bestellung und der Annahme durch die Verkäuferin zustande.

Voraussetzung für einen gültigen Kaufvertrag ist das vollständig und wahrheitsgemässe Ausfüllen des im Internet bereitgestellten Bestellformulars und das Akzeptieren der hier vorliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB – Onlineshop). Die Verkäuferin bestätigt den Eingang der Bestellung mit einer automatisch generierten Auftragsbestätigung per E-Mail. Diese zeigt der Kundin lediglich an, dass die Bestellung eingetroffen ist und dass der Kaufvertrag unter der Bedingung der Liefermöglichkeit und der korrekten Preisangabe zustande gekommen ist.

Verfügbarkeit und Lieferung

Jedes Produkt (ausgenommen Originale) wird ab dem Bestellungseingang innerhalb von 0-2 Arbeitstagen in Produktion gegeben. Dafür werden bis zu 14 Tagen Produktionszeit vorgesehen. Nach Produktionseingang werden die Produkte zwischen Montag und Freitag den die Kundin geliefert. Samstags und sonntags findet kein Versand statt. Ist ein Produkt nicht vorrätig oder fälschlich als «verfügbar» markiert, wird dies der Kundin per E-Mail mitgeteilt und ein neuer provisorischer Liefer- oder Abholtermin vereinbart. 

Die Verkäuferin bemüht sich um eine rasche Nachlieferung und versendet Warenrückstände ohne zusätzliche Versandkosten.

Ist ein Artikel gar nicht mehr verfügbar und kann auch nicht mehr beschafft oder produziert werden, kann die Verkäuferin vom Vertrag zurücktreten, muss jedoch der Kundin bereits geleistete Zahlungen für das betreffende Produkt vollständig zurückerstatten.

Ist die Verkäuferin nicht in der Lage, die Artikel innerhalb von 30 Kalendertagen ab Eingang der Bestellung (Ausnahme Spezialbestellungen, gem. Art. 6.2), bereitzustellen oder zu versenden, hat die Kundin das Recht, vom Vertrag zurückzutreten. Von der Käuferin bereits für das betreffende Produkt getätigte Zahlungen werden vollständig zurückerstattet. Es bestehen keine darüber hinausgehenden Ansprüche gegenüber der Verkäuferin. Entstehen zusätzliche Versandkosten aufgrund einer falschen Lieferadresse oder falscher Adressdaten, so gehen diese Kosten vollständig zu Lasten der Käuferin. Falls nicht anders vereinbart versendet die Verkäuferin nationale und internationale Bestellungen mit der der Deutschen Post oder Schweizerischen Post.

Lieferbedingungen Spezialbestellungen

Als Spezialbestellungen (Originale Gemälde) gelten Produkte, die nicht direkt über den Onlineshop erworben werden können und eine Spedition bedürfen. Lieferfristen und -termine für Spezialbestellungen werden zwischen der Verkäuferin und der Kundin schriftlich oder mündlich vereinbart. Lieferkosten für Speditionsware werden von der Kundin getragen. 

Zusatzbestimmungen Lieferung

Nimmt die Kundin die vom Lieferanten innerhalb der vereinbarten bzw. angegebenen Lieferfristen ausgelieferte Ware nicht entgegen, kann die Verkäuferin vom Vertag zurücktreten, die Bestellung stornieren und der Kundin eine Bearbeitungsgebühr von 20% in Rechnung stellen. Im Rahmen der Bestellung angefallene Gebühren an Drittparteien (Zahlungsabwickler) werden nicht zurückvergütet.

Prüfpflicht

Die gelieferten oder abgeholten Produkte sind durch die Käuferin sofort nach der Annahme auf Vollständigkeit, Richtigkeit und auf Lieferschäden zu prüfen. Liegt ein Mangel vor, ist dies der Verkäuferin innerhalb von 7 Kalendertagen mitzuteilen und das Produkt muss sich für eine Rücknahme im Originalzustand befinden.

Garantiebedingungen und Leistungen

Es gelten die schweizerischen gesetzlichen Gewährleistungsbestimmungen gemäss Art. 197 ff. OR.

Ein Garantieanspruch kann durch die Kundin nur bei Vorlegen des Kaufvertrags inklusive gültigem Bestellschein geltend gemacht werden.

Es besteht kein Garantieanspruch bei Schäden durch unsachgemässe Behandlung oder bei Defekten, die auf äussere Einflüsse zurückzuführen sind. Dies könnten zum Beispiel Elementarschäden, Feuchtigkeitsschäden, Sturz- und Schlagschäden oder Beschädigungen durch Modifikationen sein. Die Verkäuferin kann die Garantieleistung durch neuwertigen Ersatz des Produkts erbringen.

 

Haftung und Haftungsausschluss

Die Verkäuferin haftet nur für die Garantieleistungen, welche unter Ziff. 8 aufgeführt sind. Jegliche weitere Haftung ist ausgeschlossen, insbesondere die Haftung für Schäden, die nicht an den Produkten selbst entstanden sind. Dies können indirekte und mittelbare Schäden und Folgeschäden sein wie ein entgangener Gewinn, nicht realisierte Einsparungen, oder Schäden aus Lieferverzug. Ausserdem haftet die Verkäuferin nicht für Schäden welche durch unsachgemässe Lagerung hervorgerufen wurden.

Datenverarbeitung zur Bestellabwicklung

Zur Abwicklung Ihrer Bestellung arbeiten wir mit dem / den nachstehenden Dienstleistern zusammen, die uns ganz oder teilweise bei der Durchführung geschlossener Verträge unterstützen. An diese Dienstleister werden nach Maßgabe der folgenden Informationen gewisse personenbezogene Daten übermittelt. Die von uns erhobenen personenbezogenen Daten werden im Rahmen der Vertragsabwicklung an das mit der Lieferung beauftragte Transportunternehmen weitergegeben, soweit dies zur Lieferung der Ware erforderlich ist. Ihre Zahlungsdaten geben wir im Rahmen der Zahlungsabwicklung an das beauftragte Kreditinstitut weiter, sofern dies für die Zahlungsabwicklung erforderlich ist. Sofern Zahlungsdienstleister eingesetzt werden, informieren wir Sie hierüber nachstehend explizit. Rechtsgrundlage für die Weitergabe der Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO.

 

Weitergabe personenbezogener Daten an Versanddienstleister

DHL

Erfolgt die Zustellung der Ware durch den Transportdienstleister DHL (DHL Paket GmbH, Sträßchensweg 10, 53113 Bonn), so geben wir Ihre E-Mail-Adresse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO vor der Zustellung der Ware zum Zweck der Abstimmung eines Liefertermins bzw. zur Lieferankündigung an DHL weiter, sofern Sie hierfür im Bestellprozess Ihre ausdrückliche Einwilligung erteilt haben. Anderenfalls geben wir zum Zwecke der Zustellung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO nur den Namen des Empfängers und die Lieferadresse an DHL weiter. Die Weitergabe erfolgt nur, soweit dies für die Warenlieferung erforderlich ist. In diesem Fall ist eine vorherige Abstimmung des Liefertermins mit DHL bzw. die Lieferankündigung nicht möglich. Die Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft gegenüber dem oben bezeichneten Verantwortlichen oder gegenüber dem Transportdienstleister DHL widerrufen werden.

 

Verwendung von Paymentdienstleistern (Zahlungsdiensten)

Wix Payments

Wenn Sie sich für die Zahlungsmethode Wix Payments entscheiden, erfolgt die Durchführung der Zahlung über das Zahlungssystem von Wix HQ, 6350671, Nemal Tel Aviv St 40, Tel Aviv-Yafo, Israel („Wix“). Wix Payments ermöglicht die Zahlung über alle gängigen Kreditkartenformate und je nach Region auch über zusätzliche Zahlungsarten. Die einzelnen über Wix Payments angebotenen Zahlungsarten werden dem Ihnen auf unserer Website mitgeteilt.

Bei Zahlungen über Wix Payments werden Ihre Zahlungsdaten (z.B. Zahlungsbetrag, Informationen zum genutzten Zahlungsmittel, Angaben zum Zahlungsempfänger) sowie Ihre Bestätigung dazu, dass die Zahlungsdaten zutreffend sind, von Wix zur Durchführung der Zahlung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO erhoben, verarbeitet und an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut übermittelt. Diese Verarbeitung erfolgt nur, soweit Sie für die Durchführung der Zahlung tatsächlich erforderlich ist. Sodann authentifiziert Wix die Zahlung über das für Sie bei Ihrem Kreditinstitut hinterlegte Authentifizierungsverfahren.

Im Rahmen der vorgenannten Leistungen können Daten auch durch eine weitere Verarbeitung im Auftrag an die Wix Inc., 500 Terry A. Francois Boulevard, San Francisco, California 94158, USA, übermittelt werden.

Für den Fall der Übermittlung von Daten an Wix in Israel ist durch Angemessenheitsbeschluss der Europäischen Kommission das angemessene Datenschutzniveau gewährleistet. Weitere Hinweise zum Datenschutz von Wix erhalten Sie unter der nachstehenden Internetseite: https://de.wix.com/about/privacy

Rücktritts-/und Widerrufsrecht

Das Widerrufsrecht wird in der Widerrufsbelehrung geregelt.

 

Datenschutz

Die Verkäuferin erfasst nur personenbezogene Daten, die für den Vertragsabschluss nötig sind. Diese werden ohne die gesonderte Zustimmung der Käuferin nicht weiterverarbeitet. Die Daten werden nur an Drittparteien weitergegeben, wenn dies für die Abwicklung des Auftrags notwendig ist. Dies betrifft bei einer Heimlieferung den Logistikpartner (z.B. Post, DHL, etc.) und bei der Zahlungsabwicklung das Kreditinstitut (z.B. Paypal etc.). Ausführliche Informationen findest Du in den Datenschutzbestimmungen.

Rechtsanwendung und Gerichtsstand

Die Beziehung zwischen der Verkäuferin und der Kundin untersteht ausschliesslich dem schweizerischen Recht. 

Alternative Streitbeilegung

Die EU-Kommission stellt im Internet unter folgendem Link eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit: https://ec.europa.eu/consumers/odr

Diese Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten aus Online-Kauf- oder Dienstleistungsverträgen, an denen ein Verbraucher beteiligt ist.Der Verkäufer ist zur Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle weder verpflichtet noch bereit.

 

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht:

Ihnen als Käufer:in steht das Recht zu, innerhalb von vierzehn Tagen ohne Angabe von näheren Gründen den vorliegenden Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beginnt an dem Tag, an dem Sie persönlich, oder eine von Ihnen beauftragte Person – ausgenommen ist der Beförderer der Waren – die Waren entgegengenommen haben bzw. hat. Wenn Sie Ihr Widerrufsrecht in Anspruch nehmen möchten, informieren Sie uns bitte über diese Entscheidung, indem Sie uns an Anne Schubert, Bahnhofstrasse 20A, 8272 Ermatingen, Schweiz eine entsprechende, von Ihnen unterzeichnete Erklärung per Post oder E-Mail an studio@anneschubert.com zukommen lassen. Für die Einhaltung der Widerrufsfrist ist das Datum des Versands Ihrer Widerrufserklärung massgebend.

 

Konsequenzen des Widerrufs:

Im Falle des Widerrufs erstatten wir Ihnen innerhalb von maximal 14 Tagen nach Erhalt des Widerrufs alle von Ihnen geleisteten Zahlungen, inklusive Lieferkosten (ausgenommen von Ihnen gewählten Speziallieferkosten, welche die von uns angebotenen normalen Lieferkosten überschreiten). Bei der Erstattung wird derselbe Zahlungsweg gewahrt, den Sie bei der Bestellung gewählt haben. Änderungen des Zahlungswegs sind nach Absprache möglich. Die Erstattung der Zahlungen wird keinerlei Zusatzkosten für Sie generieren. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist. Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden. Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren. Bei einem Wertverlust der Waren sind Sie für diesen nur dann verantwortlich, wenn dieser auf einen Gebrauch derselben hervorgeht, welcher die Prüfung der Eigenschaften, der Beschaffenheit oder der Funktion der Waren übersteigt.

 

Allgemeine Hinweise

1. Bitte vermeiden Sie Beschädigungen und Verunreinigungen der Ware. Senden Sie die Ware bitte in Originalverpackung mit sämtlichem Zubehör und mit allen Verpackungsbestandteilen an uns zurück. Verwenden Sie ggf. eine schützende Umverpackung. Wenn Sie die Originalverpackung nicht mehr besitzen, sorgen Sie bitte mit einer geeigneten Verpackung für einen ausreichenden Schutz vor Transportschäden.

2. Senden Sie die Ware bitte nicht unfrei an uns zurück.

3. Bitte beachten Sie, dass die vorgenannten Ziffern 1-2 nicht Voraussetzung für die wirksame Ausübung des Widerrufsrechts sind.

 

 

Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann senden sie uns bitte eine Nachricht mit den folgenden Informationen: 

 

Auflistung der Waren die Wiederrufen werden sollen

Bestelldatum

Name und Anschrift des Verbrauchers

Datum

 

Und senden es zurück an:

Anne Schubert Design Studio

Bahnhofstrasse 20A

8272 Ermatingen

Schweiz

E-Mail: studio@anneschubert.com